Feuerwehr zu Wohnungsöffnung gerufen

Sichtlich überrascht zeigte sich ein Bewohner in einem Mehrfamilienhaus in Irsengund als er mehrere Essenspakete eines Lieferservice vor der Tür seines Nachbarn entdeckte. Weder auf Anrufe noch auf Klopfen und Klingeln reagierte der Wohnungseigentümer.

 

Daraufhin löste der besorgte Nachbar Alarm für die Feuerwehr aus. Kurze Zeit später rückten zwei Löschgruppen Richtung Irsengund aus.

 

Ohne die Wohnungstüre zu beschädigen, ging ein Trupp mittels Schiebeleiter über ein offenes Dachfenster in die Wohnung vor. Die Feuerwehrmänner stellten in Zusammenarbeit mit Rettungsdienst und Polizei fest, dass sich kein Eigentümer in der Wohnung befand. Vermutlich war dieser in stationärer Behandlung in einem Krankenhaus untergebracht. Nach 15 Minuten konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Team Absturzsicherung erprobt Können bei Samstagsübung

Um das erlernte Wissen zu erproben und auszuweiten, traf sich das Team Absturzsicherung der Feuerwehr Oberreute zu einer 4 stündigen Übung am Samstag.

 

...zum Bericht

Oberreuter Feuerwehrnachwuchs stellt sich Leistungsprüfung

Die wochenlange Vorbereitung hat sich gelohnt! Sechs Jugendliche der Feuerwehr Oberreute absolvierten mit Erfolg das Jugendleistungsabzeichen des Landkreises Lindau (Bodensee).
Patrick Fink, Lukas Schratt, Lui Knapp, Florian Duttler, Andrea Höbel und Anna-Lena Baldau (v.l.) standen mit strahlenden Gesichtern nach bestandener Prüfung zu einem Foto zusammen.

Ein besonderer Dank geht an das Ausbilderteam, das sich seit Jahren um die so wichtigen Feuerwehrkräfte von "Morgen" kümmert.        H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H !!

Gemeldeter Küchenbrand entwickelt sich zu Großfeuer

Kurz vor 06.00 Uhr wurden die Feuerwehrkräfte aus Oberstaufen, Oberreute und Stiefenhofen aus den Träumen geweckt. Die Alarmierung lautete "Küchenbrand in Vorderreute". Obwohl die Wehren nach kürzester Zeit den Einsatzort erreichten, stand bereits der Dachstuhl in Vollbrand.

 

...zum Bericht

Feuerwehr Oberreute verhindert Großbrand im Ortsteil Beule

Zu einem Wohnhausbrand wurden die Feuerwehren Oberreute und Simmerberg am Sonntagabend in die Ortsfiliale Beule gerufen. Genau fünf Minuten nach Eingang der Alarmierung war bereits die erste Löschgruppe der Ortsfeuerwehr vor Ort und begann mit den Löschmaßnahmen.

Unter Atemschutz gingen die Wehrmänner mit Hilfe mehrerer Steckleiterteile in das Obergeschoss vor und löschten die Holzfassade ab.

 

...zum Bericht

Feuerwehr Oberreute nimmt an Großübung in Heimenkirch teil

Zu einer großen Atemschutzübung wurden die Wehren des Landkreises Lindau nach Heimenkirch zur Firma Hochland gerufen. Angenommen wurde der Brand einer Fabrikhalle.

Die Wehrleute aus Oberreute nahmen einen Schaumangriff im Bereich des Fabrikdaches vor.

Terminübersicht

Sa., 27. Aug, 13.00 Uhr

Feuerwehrhochzeit

Gasthof Adler

 

Mo, ...

Sommerpause...

Feuerwache Oberreut

Keine Ausreden! - Mitmachen!

Mitglied werden?

Sie wollen Mitglied bei uns werden? Dann nutzen Sie unser Kontaktformular für weitere Infos. Wir freuen uns auf Sie!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Oberreute